Willkommen bei LernSax

13.01.2015: Pi-Day 2015 auf LernSax

Am 14. März ist der Pi-Day. Auch auf LernSax!

Im Magazin ist der Beitrag "Pi-Day 2015" eingestellt worden. Alle LernSax-Nutzer können sich dort über den Pi-Day informieren und in der offenen Gruppe "Pi-Day 2015" selbst partizipieren!

>

Magazinbeitrag zum Pi-Day 2015

07.01.2015: LernSax-Fortbildungen am 16. April 2015 in Meißen

6. Sächsischer Bildungsmedientag

Unter dem Titel "Wege zum effizienten Medieneinsatz im naturwissenschaftlich - technischen Unterricht  an allgemein- und berufsbildenden Schulen" (Kursnummer D04770, 16. April 2015) stellen renommierte Anbieter elektronischer Lehr- und Unterrichtsmedien anhand Ihrer Produktionen vor, wie sich diese in den Unterrichtsprozess einbinden lassen. Eine große Anzahl von frei wählbaren Fachvorträgen wird durch einem Präsentationsbereich für individuelle Information und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer ergänzt.

LernSax wird mit 3 Workshops berücksichtigt:
- Tipps und Tricks für den LernSax-Schuladministrator
- LernSax-E-Mail und -Kalender am PC und mit dem Smartphone nutzen
- Lernen mit interaktive Lernmodulen (Courselets) und MeSax-Medien

Mehr Informationen
Anmeldung

18.12.2014: LernSax-App für Android verfügbar

Die eigenständige LernSax-App steht im Google-Playstore zur kostenlosen Nutzung bereit. Für iOS nutzen Sie bitte bis zur Veröffentlichung einer eigenen App wie bisher die entsprechenden Webweaver-App.
LernSax/Webweaver-Apps

Die MeSax-Lernplattform für Sachsens Schulen

Internetbasierte Lösungen für Kommunikation und Kooperation gehören zum selbstverständlichen pädagogischen Instrumentarium vieler Lehrer und Schüler. LernSax ist eine für Schulen maßgeschneiderte Lösung, die eine Fülle erprobter Instrumente bereitstellt.

Neben Kommunikationswerkzeugen wie E-Mail, Foren und Chats unterstützen Stundenpläne, Aufgabenplaner oder Lerntagebuch die Arbeit. Die Schulorganisation wird durch Dateiablage, Schwarzes Brett und Ressourcenverwaltung (Beamer, Klassensätze etc.) erleichtert. Eine Einbindung externer Partner kann ebenso realisiert werden, wie die Kooperation mehrerer Schulen.

LernSax-Nutzer haben durch die enge Anbindung an MeSax direkten Zugriff auf mehrere tausend Bildungsmedien, die die sächsischen Medienzentren und das Sächsische Bildungsinstitut bereithalten. Es handelt sich dabei ausschließlich um lizenzierte, urheberrechtlich unbedenkliche Produktionen.
LernSax beinhaltet darüber hinaus eine E-Learning-Umgebung mit differenzierten Darstellungsmöglichkeiten für Lerninhalte, Möglichkeiten zur Einbindung multimedialer Elemente und diversen interaktiven Übungs- und Testformen.

Alle in LernSax erfasste Daten werden konform zu den Anforderungen des Sächsischen Datenschutzgesetzes auf Servern in Deutschland gespeichert und unterliegen einem Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 7 SächsDSG. Damit stellt LernSax eine datenschutzrechtlich unbedenkliche Alternative zu kommerziellen sozialen Netzwerken dar.

LernSax wird vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus als schulische Alternative zu kommerziellen sozialen Netzwerken empfohlen!

>

http://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/192672

Aus der Mittelschule wird die Oberschule

Für den Namenswechsel muss keine Neuanmeldung bei LernSax erfolgen.
Der Administrator jeder Schule kann über das Menü "Institution" –> "Administration" –> "Funktion – Eigenschaften bearbeiten" den "angezeigten Institutionsname" ändern und dort Mittelschule durch Oberschule ersetzen.

 
 
LernSax kennenlernen
 
Ersten Eindruck verschaffen
 
Für LernSax registrieren
 
LernSax - Desktop - Tool

LernSax noch komfortabler nutzen: "LernSax Desktop".

>

Mehr erfahren

 
Smartphone und Tablet
 
Karte der Institutionen