LernSax kennenlernen

Internetbasierte Lösungen für Kommunikation und Kooperation gehören zum selbstverständlichen pädagogischen Instrumentarium vieler Lehrer und Schüler. LernSax ist eine für Bildungseinrichtungen maßgeschneiderte Lösung, die eine Fülle erprobter Instrumente für sächsische Bildungseinrichtungen bereitstellt.

Neben Kommunikationswerkzeugen wie E-Mail, Foren und Chats unterstützen Stundenpläne, Aufgabenplaner oder Lerntagebuch die Arbeit. Die Schulorganisation wird durch Dateiablage, Schwarzes Brett und Ressourcenverwaltung (Beamer, Klassensätze etc.) erleichtert. Eine Einbindung von Eltern und anderen externen Partnern kann ebenso realisiert werden, wie die Kooperation mehrerer Schulen.

LernSax-Nutzer haben durch die enge Anbindung an die MeSax-Mediathek direkten Zugriff auf mehrere tausend Bildungsmedien, die die sächsischen Medienzentren und die Sächsische Bildungsagentur bereithalten. Es handelt sich dabei ausschließlich um lizenzierte, urheberrechtlich unbedenkliche Produktionen. LernSax beinhaltet darüber hinaus eine E-Learning-Umgebung mit differenzierten Darstellungsmöglichkeiten für Lerninhalte, Möglichkeiten zur Einbindung multimedialer Elemente und diversen interaktiven Übungs- und Testformen.

Alle in LernSax erfasste Daten werden konform zu den Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung auf Servern in Deutschland gespeichert und unterliegen einem Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO. Damit stellt LernSax eine datenschutzrechtlich unbedenkliche Alternative zu kommerziellen sozialen Netzwerken dar.

LernSax wird vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus als schulische Alternative zu kommerziellen sozialen Netzwerken empfohlen!
Medienservice Sachsen

Mehr Informationen