Lernplan

Mit Hilfe der Funktion Lernplan lassen sich strukturierte Arbeits-/Verlaufspläne für Ihre Schüler erstellen. Materialien und Funktionen der Plattform können direkt per Link eingebunden werden. Der Lernplan bleibt die zentrale Anlaufstelle, denn hier kann der Schüler die Ergebnisse seiner Arbeit abgeben und sich neue Arbeitsanweisungen holen. Außerdem ist der Lernfortschritt der Schüler jederzeit abrufbar und Aufgaben können gezielt nur für einzelne Schüler freigeben werden.

Beim Erstellen und beim Einsatz eines Lernplans sind verschiedene Varianten möglich: Sie können z. B. sowohl einen kompletten Lernplan auf einmal erstellen und freigegeben, als auch die Aufgaben pro Woche, Monat etc. nach und nach entwickeln und veröffentlichen.

Außerdem können Sie Ihre Lernpläne in Form von .xml-Dateien exportieren, um sie beispielsweise in einer anderen Gruppe bzw. Klasse wieder zu importieren. Ideal ist diese Funktion bei wiederkehrenden Unterrichtsinhalten, denn damit umgehen Sie die Neueingabe jedes einzelnen Eintrags und müssen nur noch individuelle Anpassungen vornehmen.

Themen

Als erstes müssen Sie sich eine Gruppe oder Klasse auswählen, in der Sie den Lernplan anlegen wollen. Wenn Sie mehrere inhaltlich getrennte Lernplanteile benötigen, erstellen Sie als nächstes ein Thema.

Einträge

Zu jedem Lernschritt legen Sie einen Eintrag an.

  • Titel
    Tragen Sie hier den Titel Ihres Eintrags ein. Dieser erscheint anschließend in der Übersicht des Lernplans und ist anklickbar.
  • Beschreibung
    Hier geben Sie die Aufgabenstellung ein. Mit Hilfe interner Links können Sie direkte Verbindungen zu Funktionen, Inhalten, Online-Kursen und Räumen innerhalb der Plattform herstellen.
  • Fällig
    Unter "Fällig" tragen Sie das Datum und die Uhrzeit ein, bis zu dem die Aufgabe bearbeitet werden soll ein.
  • Checkbox 'Erledigt'
    Soll der User die Aufgabe als bearbeitet und erledigt abhaken können, dann aktivieren Sie diese Checkbox.
    (Ist für jeden Eintrag sinnvoll!)
  • Text-Eingabefeld
    Aktivieren Sie diese Checkbox, wenn der User seine Antwort in ein Text-Eingabefeld schreiben soll.
  • Datei-Upload
    Es besteht auch die Möglichkeit einen Datei-Upload einzufügen. Aktivieren Sie dazu diese Checkbox. Nachdem Sie auf "Speichern" geklickt haben, können Sie noch in der Dateiablage der Institution/Gruppe/Klasse den jeweiligen Ordner auswählen, in dem die hoch geladenen Dateien gespeichert werden sollen.
    Tipp: Sie können z. B. ein Arbeitsblatt über die Dateiablage oder ein Courselet zur Verfügung stellen und hier ausgefüllt wieder einsammeln.
  • Freigabe
    Soll der Eintrag direkt zur Bearbeitung freigeben werden, aktivieren Sie die Checkbox. Danach ist der Eintrag sofort für andere User sichtbar.
    Sie können jedoch auch erst einige Lernplan-Einträge vorbereiten und diese dann später freigeben. Nicht freigegebene Einträge werden in der Übersicht kursiv dargestellt.
  • Wiki-Auszeichnungssprache für 'Beschreibung'
    Wenn Sie diese Checkbox auswählen werden Formatierung mittels Wiki-Auszeichnungssprache akzeptiert.

Vergessen Sie nicht als Letztes auf den Speichern-Button zu klicken!