Webkonferenz

Verabreden Sie sich mit ihren Schülern zum Webseminar. Schüler auf Konzert- oder Wettkampfreisen, in Trainingslagern etc. werden damit unmittelbar für den Lehrer und den Unterricht erreichbar.

Webkonferenzen ermöglichen nicht nur die direkte Kommunikation mit einigen oder allen Schülern Ihrer Klasse oder Ihres Kurses. Mit freigegebenen Materialien aus der Dateiablage wird die Konferenz zum Seminar, in das direkt Materialien und Lerninhalte eingebracht werden.

LernSax nutzt folgende Konferenzsoftware:
- Edudip (Standardsoftware, in LernSax integriertes Produkt, immer verfügbar)
- BigBlueButton (optional verfügbar, Anbindung von Schullogin.de)

Hinweis zur Anbindung von Schullogin-BBB in LernSax

Die Umstellung auf das BBB von Schullogin wurde am 25.04.2021 abgeschlossen.

Die Umstellung auf das BBB von Schullogin ist abgeschlossen und bringt einige Änderungen mit sich. Da mit Schullogin-BBB ein externes Produkt angebunden wurde, kann dieses derzeit nur in einem eigenen Fenster genutzt werden, nicht mehr in einem Overlay.

Unerwünschter aber unumgänglicher Nebeneffekt: Die Freigabe für "Gäste" per Link ist derzeit nur noch in Edudip möglich. Das betrifft aber generell nur "Gäste" - alle Gruppen-/Klassenmitglieder sind automatisch für die jeweilige Konferenz zugelassen und damit arbeitsfähig - sie brauchen keinen Zugangs-URLs, weder für Edudip noch für BBB! Einfach in der Konferenzfunktion die jeweilige Konferenz starten.

Konferenzen in LernSax

Konferenzen nutzen

Firewall - Konfiguration Edudip (Standard-Konferenz)

BigBlueButton von Schullogin (Alternativ-Angebot)

  • Informationsportal zu BBB von Schullogin.de
    Mit BigBlueButton steht eine alternative Konferenzsoftware zur Verfügung, die ebenfalls Portfreigaben für eine ggf. eingesetzte Firewall erfordert. Diese beschreibt das BBB-eigene Supportdokument.