FAQ: E-Mail

E-Mail

  • Wie kann ich mit meinem eigenen E-Mail-Programm auf LernSax-Mails zugreifen?
    Damit Sie Ihr LernSax-Mailkonto auch über ein Mailprogramm, etwa Outlook oder Thunderbird, verwalten können, müssen Sie dieses entsprechend einrichten. Bitte beachten Sie, dass LernSax für den Posteingang das Protokoll IMAP (nicht POP3) verwendet. Einrichtungshinweise für diverse Plattformen gibt folgende Anleitung:
    E-Mails mittels IMAP verwalten

    Darüber hinaus können Sie auch auf Gruppen-/Klassen-/Institutionsmail mit externen Programmen zugreifen:

    Zugang zur Mailbox einer Institution
    Benutzername: info@<hostname>.lernsax.de
    Passwort: Das Institutionspasswort

    Zugang zur Mailbox einer Klasse innerhalb Institution
    Benutzername: klassenname@<hostname>.lernsax.de
    Passwort: Das Klassenpasswort

    Zugang zur Mailbox einer Gruppe innerhalb Institution
    Benutzername: gruppenname@<hostname>.lernsax.de
    Passwort: Das Gruppenpasswort

    Zugang zur Mailbox einer Gruppe innerhalb des Bereichs "Community"
    Benutzername: communitygruppenname@lernsax.de
    Passwort: Das Gruppenpasswort

    In einigen Fällen wird Ihr E-Mail-Programm bei der ersten Verwendung das Sicherheitszertifikat des Mailservers anzeigen und Sie bitten dieses zu prüfen. Sie haben die Möglichkeit, das Zertifikat dauerhaft als vertrauenswürdig einzustufen. Damit können Sie eine erneute Sicherheitsabfrage verhindern. Die Akzeptanz der Zertifikate ist zwingende Voraussetzung für das Funktionieren der Autokonfiguration nach oben stehender Anleitung

  • Ich kann Mails, die an meine LernSax-Adresse gesendet werden, in meinem Mailprogramm empfangen, beim Versenden erhalte ich jedoch eine Fehlermeldung. Warum?
    Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie in der Konto-Konfiguration Ihres Mailprogramms die SMTP-Authentifikation aktivieren.
    Diese Einstellung nehmen Sie im Mailprogramm in der entsprechenden Kontokonfiguration vor.
    Der "Hostname" entspricht der Abkürzung Ihrer Institution und ist in der Regel hinter dem "@"-Zeichen des Benutzernamens zu finden.
     
  • Ich erhalte auf meine gesendeten Mails eine Antwort: NOTICE: mail delivery status. Was bedeutet dies?
    Wenn Sie eine Mail der folgenden (hier gekürzten) Form erhalten, konnte Ihre Nachricht nicht zugestellt werden:

    >Von: postmaster@lernsax.de [mailto:postmaster@lernsax.de]
    >Gesendet: Montag, 16. März 2015 10:33
    >An: xxx.yyy@zzz.lernsax.de
    >Betreff: NOTICE: mail delivery status.
    ...
    >DE: Dies ist eine Benachrichtigung über die Zustellung Ihrer Mail von
    ...
    >-----------------------------------------------------------------------------
    >DE:                          UNZUSTELLBARE MAIL
    ...
    >DE: Leider konnte Ihre Mail an die folgenden Adressen nicht zugestellt werden.
    ...
    >    <aaa.bbb@ccc.de>:
    >    mailgate.rechenzentrum.de [141.48.3.13]:
    > <<< 550 sender host is listed at RBL b.barracudacentral.org
    >-----------------------------------------------------------------------------

    Eine solche Mail wird automatisch generiert und an den Sender zurück geschickt, wenn der Empfänger nicht erreicht werden kann, eventuell weil dessen Postfach voll ist.

    Hier handelt es sich allerdings um eine automatische Blockierung durch einen Eintrag in eine Blacklist:
    > <<< 550 sender host is listed at RBL b.barracudacentral.org
    Dort werden (mitunter auch zu unrecht) Absender vermerkt, die durch massivem Spamversand aufgefallen sind. Leider betrifft das dann gleich alle LernSax-Nutzer.
    Falls Sie derartige Mails bekommen, informieren Sie bitte Ihre LernSax-Ansprechpartner um eine Löschung von der Blacklist vornehmen zu können.
  • Ich benötige einen Tipp, wie ich eine eingerichtet Email - Weiterleitung tatsächlich lösche kann. Trotz löschen (über das Papierkorbzeichen) werden Email, die an die LernSax - Adresse gehen, an die "private" Mailadresse weitergeleitet.
    Das passiert leider gar nicht so selten: Es wurde die Filterregel gelöscht, die Änderung danach aber nicht aktiviert (Button im unteren Seitenrand). Es erscheint dann zwar ein dicker Hinweis, allerdings scheint er nicht dick genug zu sein ;-)
    Ein wenig verwirrend ist es auch, dass die zum Löschen vorgemerkte Weiterleitung bzw. Regel bei einem erneuten Aufruf des Fensters nicht wieder mit aufgelistet wird, sondern nur der Hinweis ausgegeben wird, dass Änderungen noch zu aktivieren wären. Also bitte immer Änderungen per Schaltfläche aktivieren, nicht das Fenster am "x" einfach schließen.
  • Ich will mich auf meiner privaten E-Mail-Adresse über Post bei LernSax informieren lassen. Die externe Adresse ist eingetragen und die Benachrichtigung in den Systemnachrichten konfiguriert. Es funktioniert trotzdem nicht - wo liegt der Fehler?
    Das ist ein wenig umständlich, aber halbwegs erklärlich: Der Mailer muss erst mal wissen, dass er überhaupt Systemnachrichten bei einem Posteingang generieren soll. Dazu muss man die "Benachrichtigung" als Sonderregel im LernSax-Mailer einrichten: Privat / Mailservice --> Einstellungen --> Filterregeln --> Neuer Regel erstellen. Beliebigen Name für die Regel festlegen und als Aktion "Benachrichtigen" auswählen. Dann speichern.
    In der Liste taucht dann eine neue Regel auf, mit der Funktion: -> {!!!}