FAQ: Dateiablage

Dateiablage

  • Nach der Vergabe von neuen Dateinamen kann ich die Dateien in der Dateiablage nicht mehr herunterladen/öffnen. Was ist passiert?
    Sie können die Dateinamen direkt auf dem Server ändern, müssen aber darauf achten, dass an den Dateinamen die korrekte Endung angehängt wird (beispielsweise .doc oder .xls). Am besten benennen Sie Dateien, die Sie auf einem Webserver speichern, immer konsequent in Kleinbuchstaben, ohne Sonderzeichen, Leerzeichen und Umlaute.
  • Wie kann man Dateien aus der Dateiablage löschen?
    Markieren Sie die zu löschenden Dateien in der Checkbox und klicken Sie dann ganz unten auf den Button "Auswahl löschen". Unter Umständen müssen Sie scrollen, damit dieser Button sichtbar wird.
  • Kann ich in die Dateiablage mehrere Dateien auf einmal hochladen?
    Wenn Sie einen Browser nutzen, der HTML 5 unterstützt, können Sie mehrere Dateien gleichzeitig hochladen. Derzeit bieten Firefox (ab 3.6), Safari (ab 4.0.4), Opera (ab 10.x) und Chrome (ab 4) diese Möglichkeit. Wenn Sie die Dateien über "Durchsuchen" auf dem lokalen System auswählen, können Sie diese nun mit der Maus markieren und anschließend die Auswahl bestätigen. Wie üblich markieren Sie einzelne Dateien durch Klicken bei gedrückter Strg-Taste oder direktes Markieren mit der Maus. Sie können die markierten Dateien allerdings nicht in das Eingabefeld ziehen. Alternativ können Sie auch WebWeaver® Desktop zur komfortablen Verwaltung Ihrer Dateiablage nutzen.
  • Warum kann ich eine Datei nicht in die Dateiablage hochladen?
    Wenn Sie eine Datei nicht in die Dateiablage hochladen können, kann dies verschiedene Ursachen haben. Überprüfen Sie bitte, ob die Datei über 50 MB groß oder die Speicherkapazität der Dateiablage erschöpft ist. Achten Sie zudem darauf, keinen ungültigen Dateinamen, etwa zwei Punkte innerhalb des Namens, zu verwenden.